phaenoBRICKS 2022

7.300 Besucher wählen LEGO® Steine statt gutem Wetter
phaenoBRICKS erneut ein großartiger Erfolg – 2024 sind wir wieder da

Zum zweiten Mal verwandelte unsere Sparte Steineland Harz + Heide das phaeno Erlebnis- und Wissenschaftsmuseum am Wolfsburger Hauptbahnhof in eine bunte Welt von LEGO Steinen mit vielen wortwörtlich bewegenden Modellen.
Die insgesamt 7.300 Besucher*innen, die vom 7. bis zum 15. Mai 2022 an acht Tagen die Ausstellung besuchten, zeigten sich erneut positiv überrascht und verließen mit dem Museums-Slogan „Da staunst du!“ das futuristische Gebäude am Willy-Brandt-Platz.
Bereits das erste von zwei Wochenenden zeigte ein großartiges Interesse der LEGO und phaeno Fans, obwohl an jenem Samstag das Wetter eher dazu einlud, Schwimmbäder und Eiscafés zu besuchen. Doch das Interesse scheint in Wolfsburg trotz der Pandemie und der Zeit des ewigen Wartens auf ein kinder- und erwachsenenfreundliches Event ungebrochen zu sein.

Unsere Mitglieder haben sich erneut ins Zeug gelegt und für die Autostadt alle Steine hergegeben, die sie zeigen wollten. Heraus kamen eine Stadtanlage als Gemeinschaftsprojekt, neun neue Versionen des Star Wars Todessterns, eine GBC-Anlage (mit grandiosen Kugelläufen, an denen man sich schon allein stundenlang satt sehen konnte), eine Classic-Space-Fläche, ein über fünf Meter langer, beleuchteter Straßenzug, Kunstmodelle, Flugzeuge und Hubschrauber, das Elbe-3-Feuerschiff aus dem Hamburger Hafen, Science-Fiction-Szenen, die Möbiusschleife, ein Motorrad im 1:1,5 Maßstab und vieles mehr… und wer aktiv mit einsteigen wollte, konnte „zu Fuß“ die Racer bedienen oder sein Geschick beim Beschleunigungs-Fahrzeug ausprobieren, LEGO Carrera Fahrzeuge steuern, bei den Mosaiken „Spiderman“ und „phaeno“ mitbauen sowie LEGO Gesellschaftsspiele ausprobieren.

Aber was wäre eine Ausstellung ohne Gastaussteller?! Keine Sorge, auch in diesem Jahr kamen auswärtige Aussteller, wobei Henrik aus Ribe (Dänemark) von der LEGO Fangruppe „Byggepladsen“, Ben aus Bonn und Martina und Gerd aus der Pfalz sogar eher noch eine „kurze“ Anreise hatten. Didier, Frederic und Yannick von der französischen LEGO Fancommunity „Les Briques én Folie“ nahmen über 1.000 km auf sich, um nur an einem Wochenende (!) mit uns ein wahres Steinefest zu feiern.

Doch egal, wer wann wo und warum nach Wolfsburg kam – es hat allen sehr viel Spaß gemacht und auch das phaeno als Veranstalter war trotz acht Tagen herrlichstem Maiwetter sehr zufrieden, sich erneut auf das Abenteuer LEGO Ausstellung eingelassen zu haben. So sehr, dass wir bereits heute sagen können: Es wird eine dritte Auflage geben – 2024 soll es soweit sein. Stay tuned and until then: Build as you are children forever!

Vielen Dank an das phaenoBRICKS Team 2022:

Anika, Anne, Bentje, Bianca H., Bianca L., Birgit, Christine, Cony, Dörthe, Doris, Ella, Heike, Ileana, Johanna, Jutta, Katrin, Kerstin, Lucie, Martina, Nadine, Paula, Peggy, Pia, Sandra, Sarah, Steffi, Yvonne, Andi, Andy, Benjamin, Brian, Didier, Elias, Florian K., Florian S., Frank D., Frank S., Frederic, Gino, Haiko, Henning, Henrik, Jens, Jörg, Lars Ka., Lars Ke., Leo, Maik, Malte, Marco E., Marco T., Mario, Marius, Martin, Matthias G., Matthias G., Matti, Max, Micha, Mike, Nigel, Olaf, Olli, Paul, Peter, Rudi, Rüdiger, Stefan D.-H., Stefan P., Stefan S., Thomas D., Thomas R., Timo, Ulli, Wolfgang, Yannick

… und natürlich an das gesamte phaeno Team mit all ihren phaeno Women und phaeno Men, Julia, Martina, Rebekka, Sandra, Davy, Tom und allen anderen, die hier nicht erwähnt sind!!! Danke, phaeno.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.