Weltrekordversuch im LEGOLAND® Deutschland – die Stein Hanse ist mit dabei.

In der Zeit vom 27. August bis zum 10. September können die Besucher im LEGOLAND Deutschland in Günzburg an einer großen Stadt mitbauen. Ziel ist es einen Weltrekord mit der größten LEGO Stadt im Freien aufzustellen. 

Wir als Stein Hanse sind mit dabei. Bereits einige Tage vor dem Event sind wir gemeinsam mit der LEGO Fan Community LauterSteine e.V. dabei alles für die Besucher vorzubereiten. Wir haben den Grundriss der Stadt entwickelt und vor Ort im LEGOLAND z.B. schon alle Straßen aufgebaut, so dass die Besucher nur noch ihre Häuser bauen müssen und diese dann in die Stadt integriert werden.

Aber nicht nur das. Die Stein Hanse ist eine der LEGO Fan Communities aus Deutschland und Oesterreich, die auch einen Teil der Stadt selbst baut und ihre eigenen Häuser dort präsentiert. Wir sind mit einigen unserer Mitglieder in den Süden von Deutschland gefahren und unterstützen den Weltrekord des LEGOLAND mit vielen Häusern.

Das ganze findet im Miniland im LEGOLAND Deutschland in Günzburg statt. Am 10. September wird dort dann durch das Deutsche Rekordinstitut festgestellt werden, ob ein Welrekord erreicht wird. Drückt also alle fest die Daumen.

Hier schon ein paar Impressionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.